home | ausstellungen | vita | galerie


Susanne Binsack
Vita

 
Kurzgefasste Vita
Susanne Binsack wurde 1938 in Königsberg in Ostpreußen geboren. Sie wuchs in Norddeutschland auf, verbrachte zwölf Jahre in Südamerika und den Vereinigten Staaten und lebt seit 1974 in Bad Homburg. Sie ist verheiratet und hat drei erwachsene Söhne. Ihr Ausbildung erfolgte bei namhaften Künstlern, u. a. bei Prof. Hem Schüppel in Bad Homburg, an der Sommerakademie in Salzburg sowie an der American University und der Corcoran School of Art, beide in Washington DC, U.S.A..


Ausstellungen
Ihre Arbeiten wurden seit 1978 in mehr als 50 Einzelausstellungen, vornehmlich in Galerien, präsentiert, so in Bad Homburg, Washington DC, Frankfurt, Berlin, München, Lüneburg, Hamburg, Worpswede, Tübingen, Wiesbaden und in einigen kleineren Orten. Zudem wurden ihre Arbeiten auf verschiedenen Kunstmessen in Köln, Bratislava, Straßburg, Nizza, Karlsruhe und Dornbirn sowie zusammen mit den Werken anderer Künstler ausgestellt, so in Bad Homburg, Washington DC, Mochental, Hude, Bönnigheim und London.


Künstlerische Eigenart
Frau Binsack drückt in ihren Bildern und Skulpturen das aus, was sie für wichtig und wesentlich hält. Sie sagt: „Neben der Hektik, der Prunksucht und den Aggressionen, die unser Hirn und unser Herz täglich überfluten, gibt es auch die Stille, die Einfachheit und die Liebe. Meine Bilder möchten nicht so sehr zu Gedankenspielen anregen, sondern im Betrachter Saiten erklingen lassen, die im Alltag allzu leicht überhört werden.“

Kontakt
Susanne Binsack
Kastanienstraße 9
61352 Bad Homburg
Telefon +49 (0)6172-450316
Telefax +49 (0)6172-458537
email susanne@binsack.de
internet www.binsack.de/

 

Text "Von Stille und Ruhe" von Dr. Friedhelm Häring
Rede von Dr. Rudolf Binsack zur Ausstellungseröffnung in der Galerie Bernack am 13.04.08 in Worpswede
Film mit Eindrücke der Vernissage "Lichter Tag - Bilder der Ruhe" am 08.02.12 in Bad Homburg
 
Auf Wunsch wird gern ein Katalog übersandt; Preise auf Anfrage.